ShareThis

Be WiFi – Be Cloud

Das Neueste aus der WiFi-Welt

Wie ich es sehe… The CEO´s view

Change before you have to!

Privat Profi – beruflich Amateur – machen Sie die digitale Agenda zur Chefsache!

I-Phone, I-Pad, Apple-TV, Amazon Prime, sky to go etc. - welcher Führungskräfte Haushalt will heute schon im Privatleben auf die Errungenschaften des digitalen Lifestyles verzichten. Wie selbstverständlich vernetzen sich unsere Haushalte von Jahr zu Jahr, gerade zu unmerklich mit dem Internet. Musik wird „gestreamt“, TV Programme zeitversetzt angesehen und das Licht und die Heizungsanlage werden ebenfalls per App gesteuert. Sobald es jedoch um die digitale Agenda ihres Unternehmens geht, überlässt die erste Führungsebene die Digitalisierung der IT Abteilung, einem neu gegründeten Digital-Lab oder einem neu eingestellten „Chief Digital Officer“ (CDO)...

Machen Sie die digitale Agenda zur Chefsache

„Sie haben noch keinen „CDO“, kein D-Lab eingerichtet und bei Ihnen steht noch kein Kicker in der Coffee Lounge?“ „Sie waren auch noch nicht im Valley und haben noch keine Truppe Turnschuhtragender Kapuzenpulliträger in Ihrem Unternehmen?“ „Das hat doch heute jeder!“ – so oder ähnlich laufen die Gespräche im Hotel-Fahrstuhl oder auf den Branchenkonferenzen zwischen den Unternehmensführern heute ab. Waren es vor 10 Jahren im Zeichen der Globalisierung die Anzahl der Auslandsniederlassungen, so bestimmen heute die Schlagwörter „Disruption“ und „Internet of Things“ die Small Talks der C-Level.

Die Gefahr, die Digitalisierung aus der Hand zu geben und über „Bypass“ Organisationseinheiten parallel zu den operativen Geschäftsstrukturen quasi „zu erledigen“ wird vielfach unterschätzt. Nur wer im Rahmen eines Change Management Prozesses alle Unternehmensteile integriert und neues digitales Denken in allen Bereichen fördert und fordert, wird auf Dauer den Erfordernissen der grundlegenden Digitalisierung gerecht werden können. Verfallen Sie nicht dem Irrglauben, Ihr Unternehmen und Ihre Branche werde sich nicht verändern müssen! Die exponentielle Geschwindigkeit mit der sich die Digitalisierung ihren Weg bahnt wird von den MIT-Professoren Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee in ihrem Buch „The Second Machine Age“ mit einer interessanten Parallele beschrieben: Sie nennen es die „zweite Hälfte des Schachbretts“, in Anspielung auf die Legende des Erfinders des Schachspiels, der als Belohnung vom Kaiser auf jedes Feld die jeweils doppelte Menge Reis erbat. Erst in der zweiten Hälfte sprengen die Zahlen jede Dimension! Und genau das erleben wir jetzt in allen Branchen und Lebensbereichen – mit einer atemlosen Geschwindigkeit! Neue Spielkonsolen haben heute eine größere Rechenfähigkeit, als Großrechner, die noch vor 10 Jahren Atomtests simuliert haben.

Achim Möhrlein, CEO von The Cloud Mein Appell lautet: Spielen Sie nicht auf Zeit und versuchen, die Thematik an Ihre Nachfolgegeneration weiter zu geben, sondern nehmen Sie persönlich das Heft in die Hand und stellen Sie sich und Ihr Unternehmen für die Zukunft auf! Das erfordert ein neues Denken, insbesondere im Umgang mit Ihren Kunden. Neue digitale Wettbewerber haben sich vor allem durch neue oder bessere Kundenbeziehungen etabliert. Die Vertriebsschnittstelle zum Kunden wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Gehen Sie aktiv auf Ihre Kunden zu und entwickeln Sie gemeinsam mit diesen Ihre digitalen Geschäftsmodelle. Nicht selten geht es Ihren Kunden wie Ihnen und diese stehen vor den gleichen Herausforderungen, die die zunehmende Digitalisierung mit sich bringt. Schonungslose Offenheit und eine Kultur des „try and errors“ sind die neuen Disziplinen, die Sie sich ebenso zu Eigen machen müssen, wie es die vielen Start-Ups erfolgreich vormachen. Nur wer etwas Neues ausprobiert und eine Fehlerkultur im Unternehmen einführt, wird sich auf Dauer erfolgreich am Markt behaupten können. Sie können die Entwicklung nicht aufhalten, nur gestalten!!! Unser Kerngeschäft ist der digitale Lifestyle. Daher ist es mir eine Freude und ein persönliches Anliegen, Unternehmensführern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Nutzen Sie meine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit der zunehmenden Digitalisierung unterschiedlichster Branchen und suchen Sie das persönliche Gespräch mit mir!

Herzlichst
Ihr
Achim Möhrlein, CEO von The Cloud Networks Germany GmbH

 

Hier können Sie den Artikel als PDF herunterladen.