ShareThis

Support

Hospitality

The Cloud Hotline

Bitte wenden Sie sich bei Problemen an unsere technische 24/7-Hotline. Diese ist für Sie natürlich kostenfrei:

The Cloud Hotline
Servicenummer 0800 222 555 2
Servicenummer international 00800 9434 9434 (00800 WiFi WiFi)

The Cloud Support-Formular

Für Stornierungen des WLAN-Zugangs sowie Support-Anfragen nutzen Sie bitte das Online-Formular.

Stornierung von WLAN Zugängen

Gründe für Stornierungen können Fehler beim Anlegen der Zugänge sowie nicht benutzbare Zugangsdaten sein.

  • Die Stornierung von Zimmerzugängen müssen The Cloud per Fax 0800 444 56 04 mitgeteilt werden.
  • Nicht benutzte oder benutzbare Langzeitzugänge können über den Link zum The Cloud Hotspot auf dem Rezeptionsrechner storniert werden. Klicken Sie einfach auf den Link „Benutzer stornieren“ und füllen das folgende Online-Formular aus.
  • Teilweise genutzte Langzeitzugänge dürfen nicht über den Link storniert werden. Bei Teilstornierungen faxen Sie den Ausdruck mit den Zugangsdaten unter Angabe des Stornierungsgrundes direkt an The Cloud 0800 444 56 04
  • z.B. Gast reist 1 Tag früher ab, d.h. 3 Tage wurden bei einem 4-Tageszugang benutzt: Bitte berechnen Sie dem Gast einen 3-Tageszugang und faxen Sie den Ausdruck mit den Zugangsdaten und Kurzbeschreibung des Grundes an The Cloud
  • Defekte Scratchkarten werden nach Rücksendung der Originale per Post an The Cloud umgehend ersetzt.

Laufzeiten und Gültigkeiten von Internetzugängen

Kurzzeitzugänge sind erhältlich:

  • mit Vouchern (Scratchkarten) oder mit Kreditkarte: Der Internetservice gilt 90 Tage ab erstem Login an allen The Cloud Hotspots (Multi-Use, Multi-Location). Die Online-Zeit wird im Minutentakt abgerechnet.
  • über den Link zum The Cloud Hotspot im Internetbrowser des Rezeptionsrechners: Die Zugangsdauer beginnt ab Aktivierung des Internetservices und läuft unabhängig von zwischenzeitlichen Logouts und Re-Logins ohne Unterbrechung ab (zusammenhängendes Zeitfenster - Single-Use).
  • Bitte beachten Sie: Multi-Use Kurzzeitzugänge werden von Gästen als die flexiblere Variante bevorzugt.

Langzeitzugänge sind mit Zugangsdaten an der Rezeption verfügbar. Die Laufzeit der Langzeitzugänge beginnt bei Anlegen an der Rezeption 5 Minuten nach Erscheinen der Zugangsdaten auf dem Bildschirm des Rezeptionsrechners und läuft ohne zeitliche Unterbrechung ab (sofortige Gültigkeit). Langzeitzugänge sind teilweise auch über Kreditkarte erhältlich. Diese werden mit dem ersten Login aktiviert und laufen ebenfalls ohne zeitliche Unterbrechung ab. Logout und ReLogin sind während der Laufzeit jederzeit möglich.

Gruppen- und Konferenzzugänge sind tages- und wochenweise erhältlich. Die Laufzeit der Gruppenzugänge beginnt mit dem ersten Login des ersten Teilnehmers oder Gruppenmitglieds und läuft ohne zeitliche Unterbrechung ab. Logout und ReLogin sind während der Laufzeit jederzeit möglich. Die Zugangsdaten der Gruppenzugänge sind bis zum ersten Login unbegrenzt gültig.

WIFI-Nutzer im Hotel

The Cloud Hotline

Bei technischen Fragen unterstützt Sie die kostenlose Hotline 24 Stunden, 7 Tage pro Woche: Servicenummer 0800 222 555 2 Servicenummer international 00800 9434 9434 (00800 WiFi WiFi)

The Cloud Support-Formular

Für Stornierungen des WLAN-Zugangs sowie Support-Anfragen nutzen Sie bitte das Online-Formular.

Wie gehe ich online?

  1. Schalten Sie Ihr Notebook oder mobiles Endgerät an und stellen Sie sicher, dass die WLAN-Funktion eingeschaltet und funktionsbereit ist. Wählen Sie das drahtlose Netzwerk „mycloud“. Für den kabelgebundenen Breitband-Internet-Zugang schließen Sie das Ethernet Kabel an.
  2. Öffnen Sie Ihren Internet Browser, die The Cloud Landing Page erscheint automatisch. Sofern dies nicht erfolgt, geben Sie z. B. www.google.com in die Adresszeile Ihres Internet Browsers ein, um die The Cloud Landing Page anzufordern.
  3. Wählen Sie nun Ihre bevorzugte Zugangsvariante (Zimmerzugang, Kreditkarte oder Login mit Zugangsdaten) und gehen Sie online. Bei Bedarf können Sie jetzt Ihren VPN Client starten.

Wie kann ich mich abmelden?

  1. Um die Internetnutzung zu beenden, klicken Sie auf den Button „Logout” des Popup-Fensters, das nach erfolgtem Login auf Ihrem Bildschirm erscheint. Alternativ können Sie „log.out” in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Bitte beachten Sie, dass ein inkorrekter Logout weitere Abrechnungseinheiten oder Probleme u.a. beim Re-Login verursachen kann.
  2. Der Re-Login bei noch nicht abgelaufener Zugangsdauer erfolgt beim gleichen Menüpunkt wie der Kauf bzw. der erste Login:
    • mit Namen und Zimmernummer1 unter dem Menüpunkt „Zimmerzugang“
    • mit Transaction-ID unter dem Menüpunkt „Kreditkarte“
    • mit Benutzernamen und Passwort unter „Login mit Zugangsdaten“.

WLAN-Zugang stornieren

  • Sollten Sie Ihren Internetzugang an der Rezeption/Information Ihres Hotels oder einem anderen Standort in Form einer The Cloud Rubbelkarte oder einem Voucher-Ausdruck erworben haben, wenden Sie sich bitte zur Stornierung direkt dort hin.
  • Haben Sie die Bestellung des Internetzugangs über den Self-Service "mit Abrechnung direkt auf die Zimmerrechnung" (PMS) durchgeführt, leiten Sie die Stornierung bitte über die entsprechende Rezeption Ihres Hotels/ den Information Desk ein.
  • Sollte eine Stornierung von Kreditkartenzahlungen notwendig sein, wenden Sie sich bitte an den Support. Hierfür können Sie das Online-Formular benutzen.
  • Zur Stornierung Ihres Gruppenzuganges wenden Sie sich bitte an das Veranstaltungsbüro oder Ihren persönlichen Ansprechpartner. Alternativ können Sie Ihre Anfrage auch über das Online-Formular einreichen.

Login ist nicht möglich

Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten. Geben Sie exakt die Zeichen ein - achten Sie auf die Feststelltaste. Sollten der Login noch immer nicht möglich sein, wenden Sie sich an den Support. Benutzen Sie bitte das Online-Formular.

Ich erhalte keine IP-Adresse

Überprüfen Sie bitte zuerst Ihre WLAN-Verbindung und stellen Sie sicher das die IP-Vergabe per DHCP (Automatische IP-Konfiguration) aktiviert wurde. Führen Sie gegebenenfalls einen Neustart Ihres WLAN-Gerätes (Notebook oder Mobiltelefon) durch. Sollte das Problem weiter bestehen, wenden Sie sich bitte an den Support. Hierfür können Sie das Online-Formular benutzen.

Es wird keine Startseite angezeigt

Sollte trotz zugewiesener IP-Adresse und ausreichender Signalstärke die The Cloud Startseite zur Anmeldung nicht angezeigt werden, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen. Achten Sie darauf, dass kein PROXY Eintrag aktiviert ist und kein Proxy Server verwendet wird. Überprüfen Sie gegebenenfalls Ihre Firewall-Einstellungen. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den Support. Hierfür können Sie das Online-Formular benutzen.

Kein Internetzugriff möglich

Stellen Sie sicher, dass ausreichend Restguthaben/Restlaufzeit vorhanden ist. Überprüfen Sie gegebenenfalls Ihre WLAN-Verbindung. Sollte das Problem noch immer bestehen, wenden Sie sich an den Support. Benutzen Sie bitte das Online-Formular.

Die Internetverbindung erscheint zu langsam

Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Zugangsdaten und Ihrem aktuellen Standort an den Support. Benutzen Sie bitte das Online-Formular.

Ich kann mich nicht abmelden

Um sich abzumelden geben Sie, je nach Art des Zuganges, entweder „log.out“ (ohne https, http:// und ohne www.) oder „service.thecloud.net“ (ohne https, http:// und ohne www.) in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein und bestätigen mit „Return“. Sollte das Problem noch immer bestehen, wenden Sie sich an den Support. Benutzen Sie bitte das Online-Formular.

Ich empfange kein oder ein sehr schwaches WLAN-Signal

Bitte rufen Sie die Supportnummer an und teilen uns Ihren exakten Standort mit. Alternativ steht Ihnen auch das Online-Formular zur Verfügung.

Ich habe Probleme beim E-Mailversand

Teilweise schränken Mail-Provider die Erreichbarkeit und Funktion Ihres Mail-Postfaches bei Verwendung eines Software-Client ein. Wenden Sie sich in diesem Fall an den technischen Kontakt Ihres E-Mail-Providers. Alternativ können die meisten Mail-Konten über einen separaten Webmail-Zugang erreicht werden.

WiFi-Nutzer in Gastro & Retail

The Cloud Hotline

Bei technischen Fragen unterstützt Sie die mehrsprachige Hotline 24 Stunden, 7 Tage pro Woche: 0180 5 70 22 88** aus den deutschen Mobilfunknetzen).
**0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus den deutschen Mobilfunknetzen

The Cloud Support-E-Mail

Bei technischen Fragen können Sie alternativ zur Hotline eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de senden.

Wie gehe ich online?

  1. Schalten Sie Ihr mobiles Endgerät an und stellen Sie sicher, dass die WLAN-Funktion eingeschaltet und funktionsbereit ist. Wählen Sie das drahtlose Netzwerk „mycloud“.
  2. Öffnen Sie Ihren Internet Browser, die The Cloud Landing Page erscheint automatisch. Sofern dies nicht erfolgt, geben Sie z. B. www.google.com in die Adresszeile Ihres Internet Browsers ein, um die The Cloud Landing Page anzufordern.
  3. Klicken Sie auf den Button „Online gehen“, dann auf „Cloud WiFi“ und Sie erhalten Ihren kostenfreien Zugang, wie auf der The Cloud Landing Page näher beschrieben:
    • Nach Klicken auf „Zugang über SMS“ und Eingabe Ihrer Mobilfunknummer* erhalten Sie eine für Sie kostenfreie SMS mit Ihrem persönlichen Aktivierungscode, mit dem Sie sich einloggen können.
    • Mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort loggen sich registrierte The Cloud Nutzer ein – Erstnutzer klicken auf „Benutzerkonto anlegen“ und registrieren sich einmalig.
    Nach erfolgreichem Login können Sie bei Bedarf Ihren VPN-Client starten. Neben dem kostenfreien Zugang stehen Ihnen jederzeit die kostenpflichtigen The Cloud Produkte zur Verfügung.

Um die Internetnutzung zu beenden, klicken Sie auf den Button „Abmelden“ oder geben die URL „service.thecloud.net“ in die Adresszeile Ihres Browsers ein. Sollten Sie Probleme haben online zu gehen, lesen Sie in unserem „Quick Support Guide“ weiter

Sicherheit am Hotspot

Was The Cloud tut: The Cloud Hotspots bieten die größtmögliche technische Sicherheit für einen uneingeschränkten Zugang zum Internet, beispielsweise 256-Bit-SSL-Verschlüsselung aller Zugangsdaten und Anmeldeinformationen (einschließlich der Kreditkarteninformationen bei kostenpflichtigen Zugängen), interne Nutzerisolierung über VLAN (Virtual Local Area Network) zur Abschirmung der Endgeräte am Hotspot und Einsatz von Hotspot Firewalls.

Was Sie tun können: Wie bei anderen Internetanschlüssen auch empfiehlt es sich bei Browser, Software-Erweiterungen (Add-ons), Virenscanner, Personal Firewall und anderen Sicherheitsprogrammen immer aktuellste Versionen zu verwenden und diese auch aktiviert zu haben. Bluetooth sollte deaktiviert sein. Zur Übermittlung sensibler Daten sollten nur verschlüsselte Verbindungsprotokolle wie „https“ zum Surfen oder „SSL“ für E-Mails verwendet und auf Sichtschutz geachtet werden.

Mehr Informationen finden Sie im Menü unter "Sicherheit".

Login ist nicht möglich

Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten. Geben Sie exakt die Zeichen ein - achten Sie auf die Feststelltaste. Sollten der Login noch immer nicht möglich sein, wenden Sie sich an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Ich erhalte keine IP-Adresse

Überprüfen Sie bitte zuerst Ihre WLAN-Verbindung und stellen Sie sicher das die IP-Vergabe per DHCP (Automatische IP-Konfiguration) aktiviert wurde. Führen Sie gegebenenfalls einen Neustart Ihres WLAN-Gerätes (Notebook oder Mobiltelefon) durch. Sollte das Problem weiter bestehen, wenden Sie sich bitte an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Es wird keine Startseite angezeigt

Sollte trotz zugewiesener IP-Adresse und ausreichender Signalstärke die The Cloud Startseite zur Anmeldung nicht angezeigt werden, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen. Achten Sie darauf, dass kein PROXY Eintrag aktiviert ist und kein Proxy Server verwendet wird. Überprüfen Sie gegebenenfalls Ihre Firewall-Einstellungen. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Kein Internetzugriff möglich

Stellen Sie sicher, dass ausreichend Restguthaben/Restlaufzeit vorhanden ist. Überprüfen Sie gegebenenfalls Ihre WLAN-Verbindung. Sollte das Problem noch immer bestehen, wenden Sie sich an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Die Internetverbindung erscheint zu langsam

Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Zugangsdaten und Ihrem aktuellen Standort an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Ich kann mich nicht abmelden

Um sich abzumelden geben Sie, je nach Art des Zuganges, entweder „log.out“ (ohne https, http:// und ohne www.) oder „service.thecloud.net“ (ohne https, http:// und ohne www.) in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein und bestätigen mit „Return“. Sollte das Problem noch immer bestehen, wenden Sie sich an den Support. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Ich empfange kein oder ein sehr schwaches WLAN-Signal

Bitte rufen Sie die Supportnummer an und teilen uns Ihren exakten Standort mit. Senden Sie bitte eine E-Mail an support.tc-r[at]thecloud.de.

Ich habe Probleme beim E-Mailversand

Teilweise schränken Mail-Provider die Erreichbarkeit und Funktion Ihres Mail-Postfaches bei Verwendung eines Software-Client ein. Wenden Sie sich in diesem Fall an den technischen Kontakt Ihres E-Mail-Providers. Alternativ können die meisten Mail-Konten über einen separaten Webmail-Zugang erreicht werden.

Cloud in a Box

The Cloud Kundendienst (nicht für End-Nutzer)

Sollten Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst per Email (Support.tc-r[at]thecloud.eu) oder unter 0180 5 70 22 88**.
**0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus den deutschen Mobilfunknetzen

Was Sie für den Anschluss Ihrer Cloud in a Box benötigen

Woher weiß ich, dass ich einen Internet-Breitbandanschluss habe?

Überprüfen Sie die Kontodetails bei Ihrem Internet-Anbieter oder kontaktieren Sie diesen direkt.

Was muss ich tun, wenn ich keinen Internet-Breitbandanschluss habe?

Sie benötigen einen Digital Subscriber Line (DSL) Internet Anschluss mit mindestens 6 MBits/s. Bitte kontaktieren Sie Ihren Internet-Anbieter für ein Update.

Funktioniert Cloud in a Box mit allen Internet-Breitbandanschluss-Paketen?

  • Die Internet-Breitbandanschluss-Angebote von den meisten Anbietern sind verwendbar, sofern Sie eine freie Ethernet Buchse an Ihrem Modem/Router haben.
  • Möglicherweise müssen Sie Ihre Firewall-Einstellungen anpassen. Schauen Sie, ob das „DIR“ Lämpchen grün leuchtet - falls es nicht leuchtet, die Internetverbindung jedoch funktioniert, besteht ein Problem mit der Firewall. Sie müssen prüfen, ob Ihre Firewall bestimmte Protokolle oder Ports blockiert. Die Ports 12222 & 12223 (LWAPP) müssen offen sein. Hilfe erhalten Sie eventuell auch über Ihren Internet-Anbieter. Wir empfehlen, dass Sie alle Angaben zu Ihrem Vertrag und Ihrem Modem oder Router zur Hand haben.

Die Verbindung mit dem Internet war nicht erfolgreich. Welche Gründe gibt es hierfür?

Der Verbindungsaufbau mit dem Internet ist nicht erfolgreich (DIR-Lampe aus), falls die Breitband-Leitung instabil oder nicht schnell genug ist, um das Produkt Cloud in a Box zu betreiben, oder falls Cloud in a Box mit Ihrem Breitband-Anbieter nicht kompatibel ist. Bitte überprüfen Sie sicherheitshalber noch einmal alle Kabelverbindungen.

Cloud in a Box aufbauen

Die LEDs auf meiner Cloud in a Box leuchten nicht.

  • Bevor Sie den Kundendienst anrufen, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihre Cloud in a Box an eine funktionsfähige Steckdose angeschlossen ist und diese Steckdose eingeschaltet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das Ethernet-Kabel sowohl an Ihr Modem/Router als auch an Ihre Cloud in a Box angeschlossen ist. Ihr Modem/Router muss sowohl eingeschaltet sein als auch eine aktive Verbindung zum Internet aufgebaut haben.

Die LEDs auf der Vorderseite leuchten nicht so, wie in der Anleitung.

  • Bitte stecken Sie Ihre Cloud in a Box ab und folgen der Aufbauanleitung ein zweites Mal.
  • Sollten die LEDs noch immer nicht leuchten und sollten Sie alle anderen hier genannten Optionen bereits versucht haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst unter: 0180 5 70 22 88 (0,14 €/min aus dem deutschen Festnetz, max 0.42 €/min aus den deutschen Mobilfunknetzen).

Bedeutung der LEDs

Soll ich das WLAN-Netzwerk an meinem Modem/Router ausschalten?

Das ist nicht nötig. Ihre Cloud in a Box funktioniert auch parallel mit anderen WLAN-Netzwerken. Allerdings empfehlen wir dringend, dass Ihr anderes Netzwerk abgesichert bzw. verschlusselt ist. Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren Internet-Anbieter.

Wo soll ich meine Cloud in a Box positionieren?

  • Die Cloud in a Box und Ihr Modem/Router müssen nah beieinander stehen. Das im Paket enthaltene Ethernet-Kabel zur Verbindung der beiden Geräte ist 1m lang. Alternativ können Sie ein längeres Ethernet-Kabel verwenden falls notwendig.
  • Wir empfehlen, die zwei Geräte nicht aufeinander zu stellen.
  • Sie können Ihre Cloud in a Box auch an der Wand befestigen - Zubehör finden Sie in Ihrem Paket.

Ich habe immer noch Probleme mit dem Aufbau - was kann ich tun?

Versuchen Sie, den Aufbauprozess zu wiederholen. Sollten Sie immer noch Hilfe benötigen, können Sie uns eine E-Mail schicken (Support.tc-r[at]thecloud.eu) oder anrufen (0180 5 70 22 88**). Bitte haben Sie alle Angaben zu Ihrem Breitband-Paket und zu Ihrem Modem/Router (Marke/Modell) zur Hand.
**0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus den deutschen Mobilfunknetzen

Was passiert, wenn meine Cloud in a Box nicht mehr funktioniert?

  • Prüfen Sie, ob Ihre Cloud in a Box mit Ihrem Modem/Router verbunden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Cloud in a Box an das Stromnetz angeschlossen und eingeschaltet ist.
  • Starten Sie die Cloud in a Box neu.
  • Prüfen Sie, ob Ihr Breitband-Internet-Anschluss funktioniert - Ihr Ansprechpartner ist Ihr Internet- Anbieter.

WLAN testen

Benötige ich einen PC oder einen Mac um WLAN von The Cloud zu testen?

Alle WLAN-fähigen Geräte können genutzt werden, um das WLAN zu testen - einschließlich PCs, Macs, Smartphones und Tablets.

Es werden keine drahtlosen Netzwerke angezeigt?

  • Versichern Sie sich, dass Ihr WLAN an Ihrem WLAN-fähigen Gerät eingeschaltet ist.
  • Falls Ihr Breitband-Internet-Anschluss nicht funktioniert, rufen Sie bitte Ihren Internet-Anbieter an.

„mycloud“ wird nicht als Auswahl angezeigt

  • Versichern Sie sich, dass Ihr WLAN an Ihrem WLAN-fähigen Gerät eingeschaltet ist.
  • Prüfen Sie, ob die Cloud in a Box in Reichweite ist.
  • Prüfen Sie, ob eine Stromversorgung zu der Cloud in a Box besteht und die LEDs auf der Vorderseite leuchten. Falls diese nicht leuchten, gehen Sie bitte nochmal den Aufbau-Prozess durch.

Können andere WLAN-Netzwerke meinen Cloud in a Box Service beeinträchtigen?

Nein. Obwohl es möglich ist, dass sich drahtlose Netzwerke gegenseitig behindern, passt sich die Cloud in a Box automatisch an die Gegenwart von anderen Netzwerken an und wählt den optimalen Kanal, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Kann ich die Startseite (Landing Page) anpassen, die Kunden bei Ihrem WLAN-Login sehen?

Ja, die Informationsbereiche der Startseite können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Dort können z.B. Ihr Logo oder auch zusätzliche Marketing-Informationen für Ihre Kunden eingestellt werden. Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebsansprechpartner direkt oder schicken eine E-Mail an den Vertrieb unter sales.tc-r[at]thecloud.net.

Welche Reichweite kann ich an meinem Standort erwarten?

  • Die Reichweite hängt von mehreren Faktoren, verbunden mit dem Aufstellungsort, ab. Um die beste Abdeckung zu erhalten, platzieren Sie Ihre Cloud in a Box möglichst zentral an dem Ort, an dem Ihre Kunden den WLAN-Service nutzen werden. Wir empfehlen eine erhöhte Position, wie z.B. ein Regal oder eine Anbringung durch eine Wandhalterung.
  • Durch eine Wand wird das Signal ein wenig und durch zwei Wände spürbar beeinträchtigt. Platzieren Sie die Cloud in a Box so, dass zwischen der Box und dem Kunden die kürzeste Sichtverbindung oder der kürzeste, möglichst ungehinderte Abstand besteht.
  • Falls Sie Ihre Cloud in a Box weiter weg von Ihrem Modem/Router stellen möchten als nur 1m, dann müssen Sie ein Ethernet-Kabel mit der gewünschten Länge kaufen (max 25m).

Welche Geschwindigkeit kann ich erwarten?

Da Sie Ihren bestehenden Internet-Breitbandanschluss nutzen, können Sie ähnliche Geschwindigkeiten erwarten. Allerdings hängt die Geschwindigkeit natürlich von mehreren Aspekten ab, wie z.B. die Anzahl der Nutzer, die auf Ihr WLAN zugreifen, das benutze WLAN-Gerät und die Umgebung der Cloud in a Box.

Allgemeine Anfragen

Es fehlt etwas in meinem Cloud in a Box Paket

Sollten Sie feststellen, dass etwas in Ihrem Paket fehlt, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst per Email (Support.tc-r[at]thecloud.eu) oder unter 0180 5 70 22 88**.
**0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus den deutschen Mobilfunknetzen

Wie kann ich weitere Werbematerialien bestellen?

Bitte schicken Sie uns eine Email (support.tc-r[at]thecloud.eu) mit folgenden Angaben: Name, Telefonnummer, Adresse und die gewunschten Werbematerialen. Diese werden per Post an Sie versendet.

Ein Kunde kann sich nicht einloggen. Wo bekommt er Hilfe?

Diese Anleitung und die Werbematerialien enthalten Informationen zur Fehlerbehebung fur Kunden. Dort wird beschrieben, wie Sie Ihren Kunden helfen können, sich mit dem WLAN von The Cloud zu verbinden. Die Kundendienstnummer ist zu Ihrer Unterstutzung gedacht und nicht als allgemeine Hotline fur End-User anzusehen.

Was hält einen einzelnen Nutzer davon ab, meine komplette verfügbare Bandbreite zu nutzen?

Die Cloud in a Box wurde so eingestellt, dass die verfügbare Bandbreite in der Regel gleichmäßig unter allen Nutzern aufgeteilt wird, damit alle Kunden ein großartiges Nutzererlebnis mit Cloud in a Box haben können.

Sicherheit

Wie sicher ist The Cloud WLAN?

Öffentliches WLAN ist wahrlich nicht so sicher wie Ihr WLAN-Amschluss zuhause, aber The Cloud prüft regelmäßig die Sicherheitsbestimmungen, welche Sie unter http://www.thecloud.eu/de/sicherheit/ finden können.

Kann mein Computer gehackt werden oder kann ich von dem drahtlosen Netzwerk einen Virus bekommen?

Wenn Sie mit The Cloud WLAN verbunden sind, ist Ihr Computer mit einem öffentlichen Netzwerk verbunden und könnte somit gefährdet sein. Viren werden in der Regel durch E-Mails verbreitet und die E-Mail-Nutzung mit The Cloud WLAN ist nicht gefährlicher als eine E-Mail-Nutzung mit einem gewöhnlichen Anschluss.

Kann man einzelne Internetseiten blockieren?

Nein, Sie können selbst keine Einschränkungen vornehmen, da The Cloud Networks einen nicht zensierten öffentlichen Internetzugang anbietet und daher keine Internetinhalte blockiert.
Allerdings werden grundsätzlich schädliche Inhalte – durch die Internet Watch Foundation (IWF) definiert – nicht angezeigt.

Gibt es gesundheitliche Risiken beim Arbeiten an einem WLAN-Hotspot?

Cloud in a Box verwendet dieselbe Technologie, die in Ihrem WLAN-fähigen Internet-Modem/Router verwendet wird, falls Sie einen Router mit eingebautem WLAN besitzen.
Laut den Studien u. a. von der WiFi Alliance, WHO und HPA  konnten keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit durch die Nutzung von WLAN-fähigen Geräten festgestellt werden – für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Websites dieser Organisationen.

Hilfreiche Informationen für Ihre Kunden

Wie können Sie Ihren Kunden beim Verbindungsaufbau helfen?

  1. Stellen Sie sicher, dass das WLAN eingeschaltet ist.
  2. Wählen Sie „mycloud“ aus den verfügbaren kabellosen Netzwerken aus.
  3. Öffnen Sie den Internet-Browser – die The Cloud Loginseite erscheint automatisch.
  4. Erstnutzer von The Cloud müssen sich zunächst registrieren. Ansonsten einfach einloggen und die Anweisungen befolgen. Sollte ein kostenfreier WLAN-Zugang bei einem unserer Partner bestehen, kann dieser Zugang genutzt werden.

Probleme mit VPN-Clients

Wenn Sie einen Client für virtuelle private Netze (VPNs) nutzen, muss Ihr „Network Address Translation“ (NAT) Gateway kompatibel dazu sein.