Sprache wählen
Jetzt weitere Infos anfordern
Kontakt
Bitte füllen Sie folgendes Formular vollständig aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
AGB

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR WEBSITE NUTZUNG

1. Betreiber der Webseite  

Die Webseite wird von The Cloud Networks Germany GmbH betrieben. 

Postanschrift:
The Cloud Networks Germany GmbH
Leuchtenbergring 3
81677 München

Telefon: +49 89 419 422-0
Fax: +49 89 419 422-111

E-Mail: info@thecloud.de
Web: www.thecloud.de

Geschäftsführer: Achim Möhrlein
Handelsregister Amtsgericht München: HRB 157224
Umsatzsteuer-ID: DE814415967

Aufsichtsbehörde: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Information nach §5 und §6 TMG 

2. Ausschliesslichkeit der Bedingungen  

2.1 Sie nutzen einen Service, bei dem Ihr Endgerät über technische Einrichtungen mit dem Internet verbunden wird. Um diese Service zu nutzen, müssen Sie den nachfolgend aufgeführten Bedingungen zustimmen.

Im Rahmen des bereitgestellten Service gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen ausschliesslich. Gegenbedingungen werden nicht akzeptiert und sind nicht Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen. Dies gilt auch dann, wenn Gegenbedingungen nicht ausdrücklich widersprochen wird. 

3. Zugangsberechtigung, Datenübermittlung  

3.1 Die Prüfung Ihrer Zugangsberechtigung wird im Auftrag des Eigentümers oder Betreibers dieser Einrichtungen durch The Cloud Networks Germany GmbH, Leuchtenbergring 3, 81677 München (nachstehend "The Cloud" genannt) durchgeführt. Dabei werden Ihre Zugangsdaten über eine gesicherte Verbindung an das Rechenzentrum von The Cloud übermittelt.

Im Regelfall werden dabei keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Bestimmte Benutzergruppen („registrierte Benutzer“) können der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten durch den Abschluss eines Vertrages mit The Cloud jedoch zustimmen. Der Nutzer willigt ausdrücklich ein, dass die Art und Weise seiner Nutzung der Einrichtungen, insbesondere die Dauer, Nutzungszeit und Nutzungsinhalte, durch die zugrunde liegenden Systeme und Systemkomponenten gesammelt und gespeichert werden. Zum Zwecke der Abrechnung dieser Nutzungen können diese Daten auch an Dritte weitergeleitet werden. (Roaming)

The Cloud wird angemessene Vorsichtsmassnahmen treffen, um die Sicherheit der erhobenen oder an Dritte übermittelten Daten zu gewährleisten, behält sich allerdings vor, personenbezogene Daten gegenüber den Strafverfolgungsbehörden bekannt zu geben, soweit dies im Rahmen der Verfolgung einer Straftat notwendig ist. 

 4. Sicherheitshinweis, Haftungsfreistellung  

4.1 Grundsätzlich besteht bei der Verbindung Ihres Endgeräts mit dem Internet das Risiko, dass unbefugte Dritte sich Zugang zu Ihrem Endgerät verschaffen und Daten auslesen, beschädigen, verändern oder verfälschen oder in sonstiger Weise Schäden hervorrufen. Dies gilt insbesondere für den Zugang über drahtlose Technologien.

Weder The Cloud, noch der Eigentümer oder der Betreiber der Einrichtungen können dies wirksam verhindern. Durch die Nutzung dieses Service stellen Sie The Cloud sowie den Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen von der Haftung für jegliche Schäden an Ihren Endgeräten, Ihren Daten und dadurch hervorgerufenen Folgeschäden AUSDRÜCKLICH frei. Dies gilt auch für Schäden, die von The Cloud, dem Eigentümer oder Betreiber dieser Einrichtungen durch leichte Fahrlässigkeit verursacht werden. 

 5. Verfügbarkeit  

5.1 Weder The Cloud noch der Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen können aufgrund der eingesetzten Technologie bestimmten Bandbreiten und Empfangsstärken sowie uneingeschränkten Netzzugriff garantieren. Die Erreichung und Beibehaltung dieser Parameter ist abhängig von der tatsächlichen Nutzung der Einrichtungen.

Vorübergehende belastungs- bzw. überlastungsbedingte Leistungseinbussen sowie Unterbrechungen des Netzzugriffs aufgrund örtlicher und sonstiger physikalischer Gegebenheiten sind möglich und berechtigen nicht zur Geltendmachung von Schadensersatz. 

 6. Nutzungsbeschränkungen und Nutzungsausschluss  

6.1 Im Falle einer mehrfachen Falscheingabe der Zugangsdaten kann die Nutzung des Service dauerhaft beschränkt werden. Es besteht die – widerlegbare – Vermutung einer missbräuchlichen Nutzung. Der Nutzer verpflichtet sich, die Einrichtungen sowie sämtliche seiner Komponenten ausschliesslich sach- und bestimmungsgemäss entsprechend der Nutzungsbedingungen zu nutzen. Jede Nutzung der Einrichtungen, insbesondere zum Zwecke des Internetzugangs, die dem geltenden Recht zuwiderläuft, ist dem Nutzer untersagt.

The Cloud oder der Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen ist insoweit berechtigt, Nutzer, die eine missbräuchliche oder verbotene Nutzung vornehmen, vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung auszuschliessen. The Cloud oder der Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen behalten sich vor, bestimmte abrufbare Inhalte zu sperren bzw. sperren zu lassen, soweit Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung der Einrichtungen oder des darüber erreichbaren Internets mit hinreichender Wahrscheinlichkeit ergibt.

The Cloud oder der Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen sind berechtigt, Nutzer, die verbotene Inhalte unter Nutzung der Einrichtungen bezogen haben, von der weiteren Nutzung vorübergehend oder dauerhaft auszuschliessen. Eine Kostenerstattung für entrichtete Zugangsentgelte durch The Cloud oder den Eigentümer Betreiber der Einrichtungen ist in diesem Fall ausgeschlossen. The Cloud oder der Eigentümer oder Betreiber der Einrichtungen behalten sich vor, gegenüber Strafverfolgungsbehörden zur Verfolgung strafrechtlich relevanten Verhaltens Angaben zur konkreten Nutzung der Einrichtungen durch bestimmte Nutzer zu machen.

FAQs

(folgen)


THE CLOUD HOTLINE

Bitte wenden Sie sich bei Problemen an unsere technische 24/7-Hotline. Diese ist für Sie natürlich kostenfrei: 

The Cloud Hotline
Servicenummer 0800 222 555 2
Servicenummer international 00800 9434 9434 (00800 WiFi WiFi)


STORNIERUNG VON WLAN ZUGÄNGEN

Gründe für Stornierungen können Fehler beim Anlegen der Zugänge sowie nicht benutzbare Zugangsdaten sein. 

  • Die Stornierung von Zimmerzugängen müssen The Cloud per Fax 0800 444 56 04 mitgeteilt werden.

  • Nicht benutzte oder benutzbare Langzeitzugänge können über den Link zum The Cloud Hotspot auf dem Rezeptionsrechner storniert werden. Klicken Sie einfach auf den Link „Benutzer stornieren“ und füllen das folgende Online-Formular aus.

  • Teilweise genutzte Langzeitzugänge dürfen nicht über den Link storniert werden. Bei Teilstornierungen faxen Sie den Ausdruck mit den Zugangsdaten unter Angabe des Stornierungsgrundes direkt an The Cloud 0800 444 56 04

  • z.B. Gast reist 1 Tag früher ab, d.h. 3 Tage wurden bei einem 4-Tageszugang benutzt: Bitte berechnen Sie dem Gast einen 3-Tageszugang und faxen Sie den Ausdruck mit den Zugangsdaten und Kurzbeschreibung des Grundes an The Cloud

  • Defekte Scratchkarten werden nach Rücksendung der Originale per Post an The Cloud umgehend ersetzt.

LAUFZEITEN UND GÜLTIGKEITEN VON INTERNETZUGÄNGEN

Kurzzeitzugänge sind erhältlich: 

  • mit Vouchern (Scratchkarten) oder mit Kreditkarte: Der Internetservice gilt 90 Tage ab erstem Login an allen The Cloud Hotspots (Multi-Use, Multi-Location). Die Online-Zeit wird im Minutentakt abgerechnet.

  • über den Link zum The Cloud Hotspot im Internetbrowser des Rezeptionsrechners: Die Zugangsdauer beginnt ab Aktivierung des Internetservices und läuft unabhängig von zwischenzeitlichen Logouts und Re-Logins ohne Unterbrechung ab (zusammenhängendes Zeitfenster - Single-Use).

  • Bitte beachten Sie: Multi-Use Kurzzeitzugänge werden von Gästen als die flexiblere Variante bevorzugt.

Langzeitzugänge sind mit Zugangsdaten an der Rezeption verfügbar. Die Laufzeit der Langzeitzugänge beginnt bei Anlegen an der Rezeption 5 Minuten nach Erscheinen der Zugangsdaten auf dem Bildschirm des Rezeptionsrechners und läuft ohne zeitliche Unterbrechung ab (sofortige Gültigkeit). Langzeitzugänge sind teilweise auch über Kreditkarte erhältlich. Diese werden mit dem ersten Login aktiviert und laufen ebenfalls ohne zeitliche Unterbrechung ab. Logout und ReLogin sind während der Laufzeit jederzeit möglich. 

Gruppen- und Konferenzzugänge sind tages- und wochenweise erhältlich. Die Laufzeit der Gruppenzugänge beginnt mit dem ersten Login des ersten Teilnehmers oder Gruppenmitglieds und läuft ohne zeitliche Unterbrechung ab. Logout und ReLogin sind während der Laufzeit jederzeit möglich. Die Zugangsdaten der Gruppenzugänge sind bis zum ersten Login unbegrenzt gültig.